Hanse-Jazz-Quintett

»If a cool Aperol had a sound, it would be swingin’ Hanse-Jazz-Quintett«

Die Band

Martin Berner (Trompete/Gesang/Komposition)

Leon Sladky (Saxofon)

Ilja Ruf (Klavier)

Niklas Müller (Kontrabass)

Kristoph Krabbenhoeft (Schlagzeug)

 

Referenzen

Das Hanse-Jazz-Quintett spielte u.a. bei JazzBaltica, dem Hansekulturfestival, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, Travemünde jazzt und Veranstaltungen des Landes Schleswig-Holstein, der Hansestadt Lübeck und der Stadt Pinneberg.

 

Wo Sie uns das nächste Mal hören

Das Hanse-Jazz-Quintett auf Facebook

Das Jazzquintett aus Schleswig-Holstein

Entspannter Sound, schummeriges Licht, swingende Vifes – wenn das Hanse-Jazz-Quintett spielt, faszinieren und begeistern die fünf Musiker ihr Publikum. Ob im Jazzclub, Openair oder auf Festivals: Mit ihrer musikalischen Handschrift aus gekonnt arrangierten Jazzstandards, souligem Gesang und frischen Eigenkompositionen fesseln sie ihr Publikum von der ersten bis zur letzten Minute. Das Ensemble gründete sich im Jahr 2018 und seitdem teilen die fünf Musiker ihre Leidenschaft für swingende Rhythmen und gute Musik.

Eine Symbiose aus Cool- und Westcoast-Jazz: Dies beschreibt die musikalische Handschrift des Quintetts wohl am besten. Ein kerniger Bass, glänzende Bläsersounds, impulsive Rhythmen, harmonische Entdeckungsreisen. Das alles zeichnet die Musik des Hanse-Jazz-Quintetts aus. Ob groovig-soulige Stücke von Horace Silver, einfühlsame Balladen á la Chet Baker oder spannungsreiche Eigenkompositionen – das Quintett will seine Zuhörerinnen und Zuhörer bewegen. Durch Groove, durch mitreißende Soli und nicht zuletzt durch einen erdigen Bandsound. Das Repertoire ist verwurzelt in der Tradition, gleichzeitig lässt es spannende, moderne Klänge durchscheinen. Einen gemeinsamen Hafen finden die fünf Musiker in ihrem abwechslungsreichen kreativen Schaffen.

Der Jazztrompeter Martin Berner gründete das Quintett als Vertreter der »Young Lions«, der »Jungen Wilden«, zusammen mit Leon Sladky, Ilja Ruf, Niklas Müller und Kristoph Krabbenhoeft. Seitdem konzertierten die fünf Musiker auf zahlreichen renommierten Veranstaltungen. Als eine der gefragtesten Jazzformationen Schleswig-Holsteins ist das Hanse-Jazz-Quintett ebenso im Jazzclub zu Hause wie auf renommierten Festivals wie JazzBaltica oder dem Schleswig-Holstein Musik Festival. Die fünf Musiker erschaffen in ihrem Quintett eine musikalische Welt, die vorwärtsgewandt die Tradition pflegt, das Publikum mitreißt und alle Menschen, die gute Musik lieben, begeistert. Jedes Konzert lebt von der einzigartigen Stimmung zwischen den Musikern, einem vibrierenden Draht zum Publikum und Musik auf höchstem Niveau. Aktuell präsentiert die Band ihr Programm »Jazzin’ Luebeck« im Rahmen ihrer Konzerte »Swing into the Night«. 

 

EPK

Download
Hanse-Jazz-Quintett
Infotext und vier Pressefotos
EPK 2.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 17.8 MB

Follow

Links

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.